Märkte (v2)

Digital Printing Association
Robert Bierfreund neuer Vorsitzender

Hannover. Robert Bierfreund von Interprint übernimmt ab sofort den Vorsitz der Digital Printing Association (DIPA) und löst damit Ali Özyilmaz von MB Digitalprint ab.

Weiterlesen …

GfK
Konsumklima steigt zum dritten Mal in Folge

Nürnberg. Zum Ende des Jahres 2022 verbessert sich die Verbraucherstimmung in Deutschland noch einmal. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung gewinnen hinzu.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Stabiler Umsatz im Oktober

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat im Oktober über 550 Mio. Euro umgesetzt und damit den Wert des Vorjahresmonats fast erreicht (-0,03%). Die Branche liegt damit im bisher statistisch erfassten Jahresverlauf von Januar bis Oktober mit 10,86% im Plus.

Weiterlesen …

HDE
Weihnachtsgeschäft kommt in Schwung

Berlin. In der Woche vor dem dritten Advent konnte das Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel etwas an Fahrt gewinnen.

Weiterlesen …

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung erholt sich weiter

Berlin. Nachdem das Konsumbarometer des Handelsverbandes Deutschland (HDE) bereits im vergangenen Monat eine leichte Erholung der Verbraucherstimmung in Deutschland zeigte, verbessert sich die Stimmung im Dezember weiter.

Weiterlesen …

Verbraucherpreisindex
Inflationsrate im November 2022 leicht gesunken

Wiesbaden. Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2022 voraussichtlich +10,0% betragen.

Weiterlesen …

Ifo Institut
Exporterwartungen gestiegen

München. Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich verbessert.

Weiterlesen …

IAB
IAB-Arbeitsmarktbarometer stabilisiert sich

Nürnberg. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer verblieb im November 2022 bei 100,5 Punkten und zeigt damit keine Verschlechterung gegenüber Oktober. Somit liegt der Frühindika...

Weiterlesen …

Fachforum „Homeoffice der Zukunft“
Praxisnahe Infos und Branchenkontakte

Vlotho. Ende November 2022 veranstaltete der Furniture Club in Zusammenarbeit mit Hettich und tischler.NRW in Vlotho das Fachforum „Homeoffice der Zukunft“.

Weiterlesen …

Delegationsreise der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK)
US-Küchenmarkt im Fokus

Mannheim/Las Vegas (USA). Was müssen Unternehmen der deutschen Küchenindustrie beachten, um auf dem lukrativen US-Markt tragfähige Exportstrukturen aufzubauen? Praxisnahe Antworten verspricht eine Delegationsreise der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Weiterlesen …

Konsumklima
Weitere Stabilisierung

Nürnberg. Die Stabilisierung der Verbraucherstimmung setzt sich im November fort. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) prognostiziert für das Konsumklima für Dezember 2022 -40,2 Punkte und damit 1,7 Punkte mehr als im November dieses Jahres (-41,9 Punkte).

Weiterlesen …

Home Electronics Markt
Zuwächse bei Elektrogroßgeräten

Frankfurt am Main. Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im von der Branchenorganisation gfu Consumer & Home Electronics GmbH sowie der GfK erhobenen Home Electronics Market Index (HEMIX), zeigt sich in den ersten drei Quartalen 2022 verglichen mit dem Vorjahres-Zeitraum stabil (+ 0,1 Prozent).

Weiterlesen …

Westag AG
Öffentliches Rückkaufangebot für Vorzugsaktien

Rheda-Wiedenbrück. Der Vorstand der Westag AG hat am Freitag, den 18. November, mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, von der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 19. Mai 2022 zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch zu machen.

Weiterlesen …

HDE-Prognose
5,7 Mrd. Euro am Black Friday und Cyber Monday

Berlin. Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet in diesem Jahr zu Black Friday und Cyber Monday mit einem Umsatz von 5,7 Mrd. Euro. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von 22%.

Weiterlesen …

Destatis
Baugenehmigungen stark rückläufig

Wiesbaden. Im September 2022 wurde in Deutschland der Bau von 27.449 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 9,1% oder 2.742 Baugenehmigungen weniger als im September 2021.

Weiterlesen …

US-Möbelmarkt
Möbelverkäufe steigen im Oktober leicht an

Washington. Laut den monatlichen Vorausschätzungen des US-Handelsministeriums (DOC) stiegen die Umsätze mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen in den USA von September bis Oktober genauso schnell wie der Einzelhandel insgesamt.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie – Preisgetriebenes Umsatzzuwachs bis September
Nachfrage schwächt sich spürbar ab

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelindustrie hat ihren Umsatz in den ersten drei Quartalen dieses Jahres um 10,7% auf rund 14 Mrd. Euro gesteigert. „Die Umsatzzuwächse sind in erster Linie preisgetrieben und bilden die dramatisch gestiegenen Material- und Energiekosten ab“, stellt Jan Kurth, Geschäftsführer der Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK), fest.

Weiterlesen …

Deutscher Holzwirtschaftsrat
Haus des Holzes in Berlin eröffnet

Berlin. Die Holzwirtschaft hat ein neues, verbandsübergreifendes Zentrum ins Leben gerufen: Das frisch renovierte „Haus des Holzes“ befindet sich in der Chausseestraß...

Weiterlesen …

VDM
Branchengespräch mit Bundestagsabgeordneten

Bad Honnef/Herford. Bei einem parlamentarischen Abend in Berlin haben rund 30 Mitglieder der Verbände der deutschen Möbelindustrie in der vergangenen Woche mit den Bundestagsabgeordneten und Mitgliedern der Ausschüsse Wirtschaft, Finanzen und Umwelt – Dr. Sandra Detzer (Bündnis 90/Die Grünen), Reinhard Houben (FDP) und Dr. Klaus Wiener (CDU) – über die drängendsten Themen der Branche diskutiert.

Weiterlesen …

GfK
Herausforderung Nachhaltigkeit

Nürnberg. Trotz Dauerkrisen und hoher Inflation kaufen die Konsumenten in Deutschland weiterhin nachhaltig ein und sind bereit, für nachhaltige Produkte einen höheren Preis zu bezahlen.

Weiterlesen …

Ifo Institut
Stornos im Hochbau gehen etwas zurück

München. Die Stornierungswelle im Hochbau geht ein wenig zurück. Im Oktober zeigten sich 11,3% der Unternehmen betroffen, nach 13,2% im September.

Weiterlesen …

DCC
Mehr Engagement des Möbelhandels gewünscht

Herford. Bei der Mitgliederversammlung des Daten Competence Centers e.V. Mitte November in Herford forderte DCC-Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer mehr Engagement des Möbelhandels bei der Initiative „Zimlog“.

Weiterlesen …

HDE
Leichte Verbesserung der Verbraucherstimmung

Berlin. Nach mehrmonatigem Negativtrend mit immer neuen Allzeittiefs verbessert sich die Verbraucherstimmung im November leicht.

Weiterlesen …

Destatis
Erwerbstätigkeit in Deutschland auf historischem Höchststand

Wiesbaden. Im September 2022 waren rund 45,6 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig.

Weiterlesen …

Ifo Institut
Materialknappheit geht leicht zurück

München. Die Materialknappheit in der Industrie ist leicht zurückgegangen. 63,8% der befragten Firmen berichteten im Oktober von Engpässen, nach 65,8% im September.

Weiterlesen …

Produzierendes Gewerbe
Plus von 0,6% im September

Wiesbaden. Die reale (preisbereinigte) Produktion im Produzierenden Gewerbe ist nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im September 2022 gegenüber August 2022 saison- und kalenderbereinigt um 0,6% gestiegen, nachdem sie im August 2022 gegenüber dem Vormonat um 1,2% gesunken war. Im Vergleich zum September 2021 war die Produktion im September 2022 kalenderbereinigt 2,6% höher.

Weiterlesen …

Fedustria
Steigende Kosten setzen belgische Möbelindustrie unter Druck

Brüssel. Die Nachfrage nach Möbeln in Belgien ist seit dem zweiten Quartal dieses Jahres erheblich zurückgegangen.

Weiterlesen …

Ifo Institut
Dem Möbelhandel fehlen die Kunden

Kunden sind im dritten Quartal seltener einkaufen gegangen. Die Nachschubprobleme der Einzelhändler sind hingegen leicht zurückgegangen. Das geht aus einer Umfrage des Ifo-Instituts hervor.

Weiterlesen …

VdDK-Mitgliederversammlung
Aktuelle Herausforderungen im Fokus

Herford/Waldstetten. Am 26. Oktober begrüßten VdDK-Vorstandsvorsitzender Stefan Waldenmaier und Geschäftsführer Jan Kurth die Mitglieder des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. im Stammwerk der Leicht Küchen AG in Waldstetten. Neben der Analyse der aktuellen und kommenden wirtschaftlichen Situation genoss der Gastvortrag zur Möbelfertigung im internationalen Vergleich aus dem Hause Homag Group AG hohe Aufmerksamkeit.

Weiterlesen …

VDM
Wachstumspotential auf dem nordamerikanischen Markt

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelindustrie sieht gute Chancen, ihre Aktivitäten in Nordamerika weiter auszubauen. „Der Markt bietet für unsere Hersteller nicht nur im stationären Vertrieb, sondern gerade auch im Onlinekanal interessante Wachstumsmöglichkeiten“, stellte Jan Kurth, Geschäftsführer der Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK), bei einer virtuell veranstalteten Sitzung des VDM-Arbeitskreises Export am 27. Oktober fest.

Weiterlesen …