Märkte (v2)

Statistisches Bundesamt
Produktion im Oktober um 2,8 Prozent über dem Vormonat

Wiesbaden. Die preisbereinigte Produktion im Produzierenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Oktober 2021 saison- und kalenderbereinigt um 2,8 Prozent höher als im September 2021.

Weiterlesen …

BVDM
Lieferengpässe bei Möbeln können zu zeitlichen Verzögerungen im Fachhandel führen

Köln. Die Corona-Pandemie wirkt sich seit Monaten auf die Rohstoffbeschaffung und -preise sowie auf die Lieferfähigkeit von Waren aus.

Weiterlesen …

EK Gruppe
„Green Friday setzt starke Klima- Akzente"

Bielefeld. Mit dem „Green Friday“ hat EK eine Aktion ins Leben gerufen, die den Abverkauf vieler Artikel direkt mit der Neupflanzung eines Baumes verbindet.

Weiterlesen …

AMK
„Deutsche Küchen sind nachhaltig!“

Mannheim. Kitchen-Talk mit Volker Irle, Geschäftsführer der AMK – Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e. V., über Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, Klima- und Umweltschutz in der Küchenbranche.

Weiterlesen …

Einzelhandel
Lieferprobleme haben sich verschärft

München. Kurz vor Weihnachten haben sich die Lieferprobleme im Einzelhandel deutlich verschärft. Das geht aus den Umfragen des ifo Instituts hervor.

Weiterlesen …

HDE
Weihnachtsgeschäft startet schwach

Berlin. Die sich weiter verschärfende Corona-Lage sorgte in der Woche vor dem ersten Advent bei vielen Einzelhändlern für einen enttäuschenden Auftakt in die wichtigste Phase des Geschäftsjahres. Eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) zeigt, dass nur 20% der 350 befragten Unternehmen mit den Umsätzen im bisherigen Weihnachtsgeschäft zufrieden sind.

Weiterlesen …

GfK-Konsumklima
Stimmung der Verbraucher verschlechtert sich

Nürnberg. Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland verschlechtert sich im November spürbar. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung verzeichnen zum Teil deutliche Einbußen.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Exporte legen deutlich zu

Bad Honnef/Herford. „Das Exportgeschäft der deutschen Möbelhersteller hat sich in den ersten neun Monaten dieses Jahres überraschend positiv entwickelt“, berichtet Jan Kurth, Geschäftsführer der Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK). Bis Ende September wuchsen die Möbelausfuhren um 17% auf 6,2 Mrd. Euro.

Weiterlesen …

VHK/VDM
Gefahr durch Cyberangriffe wächst stark

Bad Honnef. Die deutsche Wirtschaft ist immer stärker von Hackerangriffen bedroht: „Die Zahl der Cyberattacken nimmt rasant zu“, warnte Manuel Bach, Leiter des Referats „Cyber-Sicherheit für Kleine und Mittlere Unternehmen“ beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), auf dem VHK-VDM-Webinar „Cybersicherheit ist Chefsache“, das am 17. November mit mehr als 90 Teilnehmern großes Interesse verzeichnete.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie 2021
„Solides Ergebnis“ nach neun Monaten

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelindustrie hat ihren Umsatz laut amtlicher Statistik in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 um 2,7% auf 12,7 Mrd. Euro gesteigert.

Weiterlesen …

Handelsverband Deutschland (HDE)
Prognose: Handel setzt zu Black Friday und Cyber Monday 4,9 Milliarden Euro um

Berlin. Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatz von rund 4,9 Milliarden Euro zu Black Friday und Cyber Monday.

Weiterlesen …

Home Electronics Markt
Positive Entwicklung hält an

Frankfurt am Main. Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im HEMIX, Home Electronics Market Index, entwickelt sich weiter positiv. Er lag in den ersten drei Quartalen 2021, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, mit 6,9% im Plus.

Weiterlesen …

Daten Competence Center e.V.
Vorstand einstimmig wiedergewählt

Herford. Anfang November fand die Mitgliederversammlung 2021 des Daten Competence Center e.V. in hybrider Form statt.

Weiterlesen …

Weihnachtsgeschäft
Umsatzwachstum erwartet

Berlin. Für das anstehende Weihnachtsgeschäft rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) mit einem Umsatzplus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit lägen die Umsätze in November und Dezember dieses Jahres bei rund 112 Mrd. Euro.

Weiterlesen …

Kaufkraft in Europa 2021
Mehr Geld für Essen, Wohnen & Co.

Nürnberg. 2021 beträgt die durchschnittliche Pro-Kopf-Kaufkraft in Europa 15.055 Euro. Zwischen den 42 für die Studie „GfK Kaufkraft Europa 2021“ untersuchten Ländern gibt es jedoch große Unterschiede, was das verfügbare Nettoeinkommen betrifft.

Weiterlesen …

GfK
Konsumklima trotzt Inflation

Nürnberg. Die Stimmung der Verbraucher hat im Oktober ein uneinheitliches Bild gezeigt.

Weiterlesen …

HDE-Konsumbarometer
Leichte Verbesserung der Verbraucherstimmung

Berlin. Die Verbraucherstimmung klettert auf ihr Vorjahresniveau. Wie aus dem aktuellen HDE-Konsumbarometer hervorgeht, legt der Index geringfügig zu und unterbricht seinen dreimonatigen Abwärtstrend.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzrückgang im August

Herford. Die Umsätze der deutschen Küchenmöbelindustrie sind im August 2021 im Vergleich zum Vorjahresmonat nach Angeben der amtlichen Statistik um 7,5% gesunken.

Weiterlesen …

Daten Competence Center e.V.
Neues Datenformat für Küche/Bad am Start

Herford. Anfang Oktober kamen Unternehmensvertreter des Fachbeirats Küche/Bad im Daten Competence Center e.V. zu einer hybriden Veranstaltung zusammen. Rund 35 Teilnehmer waren online zugeschaltet oder vor Ort präsent.

Weiterlesen …

VdDK
Vorstand für weitere 2 Jahre bestätigt

Herford. Die Mitgliederversammlung des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. bestätigte die Führungsspitze einstimmig im Amt.

Weiterlesen …

BDF
Kräftiger Umsatzanstieg der Fertighausindustrie

Bad Honnef. Die Fertighausbranche sieht sich mit steigenden Umsatzzahlen, einem hohen Auftragsbestand und einem nachhaltigen Kernprodukt gut für eine beginnende Transformation der deutschen Wirtschaft hin zu klimafreundlichen Industrien gewappnet.

Weiterlesen …

gfu - Consumer & Home Electronics
Kaffeemaschinen mit großem Umsatzwachstum

Frankfurt/Main. Deutschland ist Kaffee-Land. Bei einer repräsentativen Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH bekannten sich 85 Prozent der Befragten als Kaffeetrinker:innen. Laut Statista beläuft sich der pro Kopf-Konsum in Deutschland auf 164 Liter Kaffee im Jahr. Kaffee ist damit das beliebteste Heißgetränk in unserem Land.

Weiterlesen …

IFO
Materialmangel der Industrie verschärft sich erneut

München. Der Materialmangel in der deutschen Industrie hat sich erneut verschärft: 77,4 Prozent der Industriefirmen in Deutschland berichteten im September über Engpässe und Probleme bei der Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen.

Weiterlesen …

GfK-Konsumklima
Vorkrisenniveau fast erreicht

Nürnberg. Die Stimmung der Verbraucher hellt sich im September wieder auf. Sowohl Konjunktur- und Einkommenserwartung wie auch die Anschaffungsneigung steigen an. Folglich prognostiziert GfK für das Konsumklima für Oktober 0,3 Punkte und damit 1,4 Punkte mehr als im September dieses Jahres (revidiert -1,1 Punkte). Das sind Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für September 2021.

Weiterlesen …

Marketmedia24
Garden-Living in Europa weiter auf dem Vormarsch

Köln. Bereits im Corona-Jahr 2020 standen Gärten, Hinterhöfe, Terrassen und Balkone im Fokus der Konsumenten. Entsprechend hoch war die Investitionsfreude in Europa ins Garden-Living.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Erwartet Umsatzplus bis 10 Prozent für 2021

Herford. Die Umsätze der deutschen Küchenmöbelindustrie liegen per Juli 2021 mit plus 14,7 Prozent klar über dem Niveau des Vergleichszeitraums von 2020 und auch zum Vor-Coronajahr 2019, sie stützen die Entwicklung der gesamten Möbelindustrie – so die Einschätzung von Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford.

Weiterlesen …

Küchenhandel
Auch 2021 deutlich im Plus

Düsseldorf. Wie aus der jüngsten Konjunkturumfrage des Bundesverband Mittelständischer Küchenfachhandel (BMK) hervorgeht, zeigt sich der deutsche mittelständische Küchenfachhandel sehr zufrieden mit den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres.

Weiterlesen …

Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH)
Geschäftsklima trübt sich leicht ein

Bad Honnef. Die Stimmung unter den Unternehmen der deutschen Holzindustrie trübte sich im August leicht ein. Die Einschätzung der Unternehmen zur aktuellen Lage verbesserte sich zwar, diese steht nun bei +45,6 Punkten (Vormonat: +43,2 Punkte). Der Ausblick auf die kommenden 6 Monate fiel jedoch pessimistischer aus, der aktuelle Wert liegt bei +2 Punkten (Vormonat: +7 Punkte).

Weiterlesen …

EHI Retail Institute e. V.
Studie: KI in der Supply Chain

Köln. Künstlicher Intelligenz (KI) gehört kurz- und mittelfristig zu den zentralen Erfolgsfaktoren im Supply-Chain-Management. Derzeit stecken die Anwendungen aber noch in den Kinderschuhen.

Weiterlesen …

VDM
Online-Konfiguratoren werden beim Möbelkauf immer wichtiger

Bad Honnef/Herford. Bei der Einrichtung ist immer mehr Individualität gefragt: Die Verbraucher wünschen sich Möbel, die ihre Bedürfnisse optimal erfüllen. Vor diesem Hintergrund gewinnen Online-Konfiguratoren von Möbelherstellern und -händlern beim Möbelkauf immer mehr an Bedeutung.

Weiterlesen …