Märkte (v2)

Deutsche Möbelindustrie
Schwache Nachfrage: 4,3 Prozent Umsatzminus

Bad Honnef. Die deutsche Möbelindustrie hat im vergangenen Jahr laut amtlichen Zahlen rund 18 Mrd. Euro umgesetzt, 4,3% weniger als im Vorjahr.

Weiterlesen …

Kitchen Innovation Award 2024
Die aktuellen Megatrends

Frankfurt am Main. Auch dieses Jahr fand die Verleihung des Kitchen Innovation Awards live auf der Ambiente-Messe in Frankfurt statt.

Weiterlesen …

Kooperationsnetzwerk Möbelindustrie
Carsten Linnemann beim politischen Jahresauftrakt

Herford. Beim politischen Jahresauftakt des Kooperationsnetzwerks Möbelindustrie e. V. am 8. Januar 2024 in Paderborn informierte sich der Paderborner Bundestagsabgeordnete Dr. Carsten Linnemann, der auch Generalsekretär der CDU Deutschlands ist, auf Einladung der teilnehmenden Möbelhersteller aus der Region über die Auswirkungen der aktuellen Marktentwicklungen und diskutierte mit ihnen mögliche politische Ansätze.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Schwacher Oktober

Herford. Die 48 Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten zählende deutsche Küchenmöbelindustrie hat im Oktober 2023 einen Umsatz in Höhe von über 488 Mio. Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ergibt sich ein Minus von 11,32%.

Weiterlesen …

GfK-Konsumklima
Verbraucherstimmung verbessert sich

Nürnberg. Die Verbraucherstimmung in Deutschland hellt sich zum Jahresende auf: Sowohl die Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung verzeichnen spürbare Zuwächse.

Weiterlesen …

Hauptverband der Deutschen Holzindustrie
Johannes Schwörer bleibt Präsident

Berlin. An der Spitze des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) steht auch in den kommenden drei Jahren Johannes Schwörer. Die Mitgliederversammlung bestätigte den Unternehmer aus Baden-Württemberg am 23. November in Berlin im Amt.

Weiterlesen …

Bauwirtschaft
„Grunderwerbssteuer aussetzen“

Fulda. Die CEOs führender Unternehmen der Bauwirtschaft richten einen dringenden Appell an alle Bundesländer, ab 2024 die Baukosten durch ein Aussetzen der Grunderwerbssteuer zu senken.

Weiterlesen …

Deutsche Holzwirtschaft
Initiative für verstärkte Holznutzung

Berlin. Holz und Holzprodukte sind Eckpfeiler einer klimafreundlichen Zukunft. Oder kurz gesagt: „Holz rettet Klima“. Mit dieser Botschaft hat die deutsche Holzwirtschaft heute in Berlin eine Initiative gestartet, die sich in der Öffentlichkeit für eine verstärkte Nutzung des nachhaltigen Rohstoffs einsetzt.

Weiterlesen …

Trend Check Handel
Cyber Week: Trend zu gezieltem Sparen

Köln. Der neue Trend Check Handel des ECC Köln nimmt das Jahresendgeschäft im Handel unter die Lupe. Amazon baut dabei seine Führung als Top-Onlinekanal rund um Black Friday und Cyber Monday aus. Insgesamt sinkt jedoch die Ausgabebereitschaft bei Konsumentinnen. Preisvergleiche und gezielte Käufe dominieren Händleraktionstage und Weihnachtsgeschäft.

Weiterlesen …

Hauptverband der Deutschen Holzindustrie e.V
Stellungnahme zur Ampel-Halbzeitbilanz

Berlin. „Zur Hälfte der Legislatur im Bundestag machen sich die im Koalitionsvertrag angelegten Spannungen zwischen klimaorientierter Baupolitik einerseits und den Risiken waldpolitischer Restriktionen andererseits verstärkt bemerkbar. Während der Regierung in Sachen Bürokratieabbau und Planungsbeschleunigung der gute Wille nicht abzusprechen ist und sie im Baubereich Verbesserungen voranbringt, drohen sich unter dem Strich regulatorische Lasten zu verschärfen“, warnt der HDH in seiner Bilanz zur Halbzeit der Legislatur.

Weiterlesen …

Home Electronics Markt
Minus von 6,1%

Frankfurt/Main. Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im Hemix, Home Electronics Market Index, verzeichnete in den ersten drei Quartalen 2023 verglichen mit dem Vorjahres-Zeitraum einen Rückgang um 6,1%. In den Monaten Januar bis September 2023 wurde ein Gesamt-Umsatzvolumen von knapp 31,8 Mrd. Euro erzielt.

Weiterlesen …

Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten
Baumarktbranche kann sich der Konsumzurückhaltung nicht mehr entziehen

Köln. Grundsätzlich weist die DIY-Branche eine vergleichsweise hohe Stabilität auf und teilt die deutlich stärker sinkenden Zahlen anderer Branchen nicht. Dennoch: Der anhaltenden Krisenstimmung können sich auch die Bau- und Gartenfachmärkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht gänzlich entziehen.

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie
Führungsspitze einstimmig wiedergewählt

Herford. Stefan Waldenmaier (Leicht Küchen) steht weiter an der Spitze des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e. V. (VdDK). Auf der Mitgliederversammlung am Mitte November 2023 bei Burger Küchen wurde der seit 2004 amtierende VdDK-Vorstandsvorsitzende einstimmig für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt.

Weiterlesen …

Möbelverbände Nordrhein-Westfalen
Naber wird neuer Kooperationspartner

Herford. Die Naber GmbH wird neuer Kooperationspartner der Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen. Seit dem 1. November 2023 gehört der Spezialist für Küchenzubehör dem Netzwerk der Verbände an.

Weiterlesen …

Konsumklima
Erholung lässt weiter auf sich warten

Nürnberg. Die Verbraucherstimmung in Deutschland zeigt im Oktober ein gemischtes Bild und damit keinen klaren Trend. Die Konjunkturerwartung legt leicht zu und die Einkommenserwartung muss Einbußen hinnehmen, während sich die Anschaffungsneigung nahezu unverändert zeigt.

Weiterlesen …

Ifo Institut
Noch mehr Stornierungen im Wohnungsbau

München. Im Wohnungsbau berichten immer mehr Unternehmen von stornierten Projekten. Im September zeigen sich 21,4% der Firmen betroffen, nach 20,7% im Vormonat. Das berichtet das Ifo Institut.

Weiterlesen …

Elektrokleingeräte
Markt trotz Einbußen stabil

Köln. Der Markt für Elektrokleingeräte ist unter Druck: Das Gesamtmarktvolumen sinkt, bleibt aber deutlich über Vorkrisenniveau. Und Smart Home wächst.

Weiterlesen …

VDM/VHK
Mehr Tempo bei der Belebung der Baunachfrage gefordert

Bad Honnef. Die Verbandspräsidenten unterbreiten einen Vorschlag für ein Fünf-Punkte-Sofortprogramm.

Weiterlesen …

BDF
„Durchschnittsfamilie muss sich bauen wieder leisten können“

Bad Honnef. Statement von Mathias Schäfer, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau, zum Bau-Krisengipfel beim Bundeskanzler am heutigen Montag.

Weiterlesen …

VDS
Tag des Bades kam gut an

Bonn. Anlässlich des Aktionstages „Tag des Bades“ luden am vergangenen Samstag bundesweit Badstudios und Großhandelsausstellungen interessierte Endverbraucher ein, sich ganz unverbindlich über die Möglichkeiten moderner Badplanungen und Badsanierungen zu informieren.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Das schwache Konsumklima schlägt durch

Die deutschen Küchenmöbelhersteller leiden derzeit unter der Kaufzurückhaltung der Verbraucher: Der Auftragseingang liegt bis August in Stück und Wert unter dem Vorjahr, der Umsatz sank im Juli um 7%. Die Prognose für 2023 geht von einem Umsatzminus von 3% aus.

Weiterlesen …

VdDK
Deutsche Küchenmöbelindustrie spürt das schwache Konsumklima

Herford. Der Auftragseingang lagt bis August in Stück und Wert unter dem Vorjahr, der Umsatz sank im Monat Juli um 7%. Die Prognose für das Gesamtjahr 2023 geht von einem Umsatzminus von 3% aus.

Weiterlesen …

NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur:
„Möbelbranche in OWL ist Innovationsmotor“

Kirchlengern. Transformation und Kreislaufwirtschaft – multiple Herausforderungen für die Möbelbranche: Diesem herausfordernden Thema stellte sich gestern die 25. Möbelrunde Ostwestfalen und begrüßte hierzu Mona Neubaur, Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen …

Statistisches Bundesamt
Auftragseingang im Bauhauptgewerbe sinkt

Wiesbaden. Der preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juni 2023 gegenüber Mai 2023 kalender- und saisonbereinigt um 2,0% gesunken.

Weiterlesen …

Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V.
„Der Tag des Bades 2023 wird super!“

Bonn. Die Vorbereitungen zum Tag des Bades 2023 am 16.09.2023 laufen auf Hochtouren. Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. in Bonn fasst die Vorteile einer Teilnahme am Aktionstag zusammen.

Weiterlesen …

GfK Nachhaltigkeitsindex
Energieeffiziente Hausgeräte legen zu

Nürnberg. Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage bleibt der Klimawandel unter den Top 3 der größten Sorgen der Deutschen. Diesen Trend bestätigt auch der aktuelle GfK Nachhaltigkeitsindex, der gegenüber April 2023 um 1,5 Punkte auf 101,5 Punkte zulegt. Davon profitieren können in großem Maß energieeffiziente Hausgeräte.

Weiterlesen …

Home Electronics Market Index
Home Electronics Markt mit 6,4% im Minus

Frankfurt/Main. Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im Home Electronics Market Index (Hemix) liegt im ersten Halbjahr 2023 verglichen mit dem Vorjahres-Zeitraum mit 6,4% im Minus. So wurde in den Monaten Januar bis Juli 2023 ein Gesamt-Umsatzvolumen von rund 21,3 Mrd. Euro erreicht.

Weiterlesen …

Der Mittelstandsverbund/ZGV
EHI-Möbelreport dokumentiert für 2022 Aufschwung

Berlin. Das Jahr 2022 war für die deutsche Möbelwirtschaft – und hier insbesondere für die in Verbundgruppen organisierten Möbel- und Küchenhandelsunternehmen – aus konjunktureller Sicht ein erfolgreiches Jahr.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzminus im Mai

Herford. Der Umsatz der deutschen Küchenmöbelindustrie ist im Mai gegenüber dem Vorjahr um 3,93% gesunken.

Weiterlesen …

GfK-Konsumklima
Konsumenten sind weiter verunsichert

Nürnberg. Die Verbraucherstimmung ist auch im Juni von einer zunehmenden Verunsicherung geprägt. Die Gesellschaft für Konsumforschung prognostiziert für das Konsumklima im Juli -25,4 Punkte und damit einen Punkt weniger als im Juni dieses Jahres.

Weiterlesen …