Schock
Eigenes Vertriebsteam in Österreich

Foto: Schock

Schock wird ab sofort in Österreich neben dem langjährigen Vertriebspartner HKT mit einem eigenen zweiköpfigen Vertriebsteam präsent sein. „Wir wollen die farbige Quarzkomposit-Spüle in Österreich nach vorne bringen. So freuen wir uns darauf, auch weiterhin vertrauensvoll mit HKT und der Eigenmarke HKT zusammenzuarbeiten – und darüber hinaus den Fachhandel und den Endkunden mit einem eigenen Team und Marketingaktivitäten von unserer innovativen Quarzkomposit-Technologie und einer starken Marke zu überzeugen“, sagt Sven-Michael Funck, Geschäftsführer Vertrieb von Schock.

Schock wird mit seinem kompletten Portfolio antreten.


zum Seitenanfang

zurück