Aktuelle Ausgabe Küche & Bad Forum

Themenschwerpunkte küche&bad forum 06/18

Zum Titel: Rempp

Mit dem Modell „Tinos“ pflegt Rempp Küchen seine große handwerkliche Tradition und präsentiert eine Küche in modernem, minimalistischem Design. Design, Optik und Funktionalität gehen dabei auch im Detail Hand in Hand. Foto: Rempp Küchen

AMK: „Eine vielseitige Aufgabe“

Mit dem küche & bad forum sprach Volker Irle, seit Ende April 2018 Geschäftsführer der Arbeitsgemein­schaft Die Moderne Küche, über seine neue, herausfordernde Aufgabe, Zukunftsvisionen für die Küchenbranche und den „Tag der Küche“ als wichtiges Event für den deutschen Küchenfachhandel. Alle Vorgehensweisen und Tätigkeiten unterliegen dabei einem übergreifenden Gedanken.  Foto: AMK

Ballerina: 40 Jahre Küche, „wie die Menschen sie brauchen“

Das mittelständische Familienunternehmen Ballerina Küchen Heinz-Erwin Ellersiek GmbH feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Zum heutigen Stellenwert des Küchenmöbelherstellers haben eine hohe Produktqualität „Made in Germany“ und vor allem die enge Zusammenarbeit mit den Händlern beigetragen. Im Gespräch mit Geschäftsführerin Heidrun Brinkmeyer wurden noch mehr (zukünftige) Erfolgs-Details sichtbar. Genauso wie im anschließenden Produktionsrundgang.  Foto: Lehmann

Franchise: Gemeinsam stark

Existenz-Gründer in Deutschland können im Küchen-Bereich aus verschiedenen Franchise-Systemen wählen. Doch wer steckt hinter den Unternehmen, wie sind sie strukturiert und welche Vorteile bieten sie ihren Franchise-Nehmern?

Küchenwohntrends: Eine „anziehend“ andere Messe

Im Zeichen des Verschmelzens der Räume Küche, Leben und Wohnen stand im Mai wieder die alle zwei Jahre stattfindende Küchenwohntrends in München Freimann. Doch Messeveranstalter Trendfairs inszenierte das Event diesmal in neuer Location ganz anders und sorgte so für einen ganz besonderen Spannungsbogen.  Foto: Trendfairs