küche&bad forum

küche&bad forum

Das monatliche Fachmagazin für den Küchenfachhandel sowie dem Möbelfachhandel mit angeschlossenen Küchenfachabteilungen. Zu 100 Prozent zielgruppenorientiert berichtet küche&bad forum über Ereignisse, Trends und Produkt-Highlights der Küchen, Bad- sowie der Elektrogeräte- und Zubehörindustrie.

Für weitere Informationen konaktieren Sie uns unter 0911/955780 oder media@ritthammer-verlag.de.

Daten und Fakten

Erscheinungsweise monatlich
Zielgruppen Küchenfachhandel, Möbelfachhandel mit angeschlossener Küchenfachabteilung, Küchenfachmärkte und Sanitärfachhandel.
Auflage
(lt. IVW 02/2016)
Verbreitete Auflage 14.376, Trägerobjekt MÖBELMARKT 9.920, sonstige Verbreitung 4.456
Copypreis Pro Jahr Euro 48,00 zzgl. Porto und MwSt.
Einzelverkauf Euro 5,50 zzgl. Porto und MwSt.

 

Themenschwerpunkte küche&bad forum 11/2018

Zum Titel: Ninka

Die neue „Flexbox“ – erstmals präsentiert auf der diesjährigen Fachmesse Sicam – wurde von Ninka entwickelt, um ungenutzten Stauraum im Haushalt sinnvoll zu nutzen und das gelagerte Staugut sicher zu transportieren. Foto: Ninka

Küchen-Trends für 2019 – Messenachbericht Teil 2

Im ersten Teil unseres umfassenden Nachberichts zum Küchenherbst haben wir in der Oktober-Ausgabe des küche&bad forums die Küchenmöbelneuheiten für die kommende Saison vorgestellt. Nun berichten wir über die neuen Angebote und technischen Verbesserungen der Gerätehersteller sowie der Zubehöranbieter, Dienstleister und Einkaufsverbände. Foto: Novy

Aswo: Schneller Ersatz

Von der Backofenlampe bis zum Kühlschrankscharnier, vom Geschirrkorb bis zum Gemüsefach – Ersatzteile und Zubehör für Haushaltsgeräte aller Marken bietet Aswo. Im Gespräch erläutert Vertriebsleiter Heiko Lehmann die Mehrwerte einer Zusammenarbeit für Küchenhändler. Foto: Aswo

Sicam: Glanzvolles Jubiläum

Die Sicam feierte in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag. Auch nach einem Jahrzehnt konnten alle wichtigen Kennzahlen der Messe erneut gesteigert werden, was neben der üblichen Fülle an Trends zur Inneneinrichtung auch an einer großen Veränderung seitens des Veranstalters lag. Foto: Exposicam

Badezimmer richtig beleuchten

Tipps für die richtige Lichtplanung in der privaten Wellnessoase. Foto: Pullmann Bad