Varia
Neuer Geschäftsführer

Patrick Florea wird zum 1. April 2020 die Geschäftsführung des Küchenfranchisesystems Varia übernehmen.

Foto: Der Kreis

Der Kreis Systemverbund bekommt einen jungen, branchenerfahrenen Zuwachs in seiner Geschäftsführerriege. Patrick Florea (Foto) verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Küchenfachhandel und in der Küchenbranche und führte bis jetzt den Varia Küchenpavillon in Leonberg und betreut seit 2019 als Regionalleiter die Varia-Partner in Süddeutschland.

Florea folgt Walter Greil, der mit Varia und TopaTeam die Geschäftsführung von zwei Unternehmen des Systemverbundes managt. Greil hatte die strategische Aufgabe, die Nachfolge der Geschäftsführung von Varia vorzubereiten und zu übergeben, damit er sich ganz auf die Belange des Schreiner- und Tischlerverbunds TopaTeam konzentrieren und ihn weiter ausbauen kann.

„Mit Patrick Florea haben wir einen jungen und auch erfahrenen Varia-Mann für diese verantwortungsvolle Aufgabe über die letzten zwei Jahre aufgebaut und er gehört zu unserer New Generation von Der Kreis“, freut sich Ernst-Martin Schaible, geschäftsführender Gesellschafter von Der Kreis Systemverbund.


zum Seitenanfang

zurück