Neolith
Neuer Showroom in Amsterdam

Fotos: Neolith

Neolith setzt die Erweiterung seiner globalen Präsenz fort. Am 11. Oktober eröffnete die Marke zusammen mit Architekten, Innendesignern und Medienvertretern sowie dem langjährigen Vertriebspartner Michel Oprey & Beisterveld (MOB) eine Urban Boutique in Amsterdam. Das kreative Konzept des Showrooms entwickelte dabei Neoliths eigene Architektin und Designerin, Giuliana Barandiaran.

„In all den Jahren, die wir mit Neolith zusammenarbeiten, haben wir immer die Qualität und konstante Innovation des Steins bewundert. Es war aufregend, Zeuge der Entwicklung der Markentechnologie und der Designtechniken zu werden und die sich ergebenden Oberflächen in unseren Projekten einsetzen zu können. Wir sind stolz auf diesen Raum, den wir zusammen geschaffen haben. Es ist wirklich ein Ausstellungsraum der die neuesten Neolith-Muster hervorragend herausstellt und die Grenzen des Ausstellungsraum-Designs weiter verschiebt,“ so Jos Simons, General Manager von MOB.

Neoliths Director, Mar Esteve Cortes, ergänzt: „Die beste Art, das Potenzial eines Materials wirklich zu verstehen, ist es, es in einer schönen Umgebung mit lebensnahen Designs zu sehen. Wir möchten darstellen, wie reale Menschen die Oberflächen in einem beliebigen Umfeld einsetzen können. Unsere Urban Boutiques sind mehr als nur Ausstellungsräume. Wir haben die Standorte sorgfältig gewählt, sie liegen durchweg in geschäftigen, internationalen Zentren, und Menschen jeder Gesellschaftsschicht fühlen sich eingeladen, sich umzuschauen und zu genießen.“

Mar Esteve Cortes, Neoliths Director, freut sich über die gelungene Einweihung des neuen Showrooms in Amsterdam.

zum Seitenanfang

zurück