KüchenTreff
Neues Studio in Erkelenz

Inhaber des neuen KüchenTreff in Erkelenz: Christian Grün (l.) und André Behren. Foto: KüchenGalerie Behren & Grün

Heute und am morgigen Samstag, den 30. Juni, eröffnen Inhaber André Behren und Christian Grün mit den Küchenaktionstagen KüchenGalerie in Erkelenz. Hüpfburg, Slush-Eis und Schminken bilden das Kinder-Rahmenprogramm der Eröffnungstage des neuen 215 qm großen KüchenTreff-Studios in der Gewerbestraße Süd in Erkelenz. Die Erwachsenen dagegen können sich auf kulinarische Vorführungen freuen: „Am 29. Juni wird es eine Kochshow mit Miele geben und am 30. Juni veranstalten wir eine Kochvorführung mit Neff“, freut sich Grün. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Behren verkauft er seit vielen Jahren Küchen im Erkelenzer Raum. „Im Moment arbeiten wir noch zu zweit“, beschreibt Behren das Team der KüchenGalerie, „wir beabsichtigen aber, demnächst ein Montageteam einzustellen.“

Neun Musterküchen, von denen zwei komplett als Vorführküchen angeschlossen sind, stehen den Kunden zur Besichtigung und zum Testen vor Ort zur Verfügung. Die Bandbreite reicht dabei von Einstiegsmodellen bis hin zu Küchen für den gehobenen Geschmack. Küchenkäufer können auch aus verschiedenen Arbeitsplatten aus Granit, Keramik und Quarzstein wählen. In der KüchenGalerie Behren & Grün sind Hersteller wie Ballerina, Blanco, Bora, Miele und Nobilia vertreten.


zum Seitenanfang

zurück