Home Electronics Markt
Weiter auf hohem Niveau

Foto: Smeg

Der Markt für Home Electronics-Prdoukte, dargestellt im Home Electronics Market Index, zeigt sich in den Quartalen eins bis drei 2018 leicht positiv. Das geht aus der gemeinsamen Untersuchung der gfu Consumer & Health Electronics GmbH und der GfK in Kooperation mit dem Bundesverband Technik des Einzelhandels (BVT) hervor. Demnach wurde in den Monaten Januar bis September 2018 in den Bereichen Consumer Electronis, Elektrogroß- und Kleingeräte zusammengefasst ein Umsatzvolumen von knapp 29,1 Mrd. Euro, was einen Zuwachs von 0,5% gegenüber 2017 bedeutet, erwirtschaftet.

Die Elektrohausgeräte-Segmente zeigten dabei weiterhin unterschiedliche Entwicklungen: Elektrogroßgeräte verzeichneten einen Umsatzrückgang um 1,6% auf rund 6,4 Mrd. Euro, während die Elektrokleingeräte ein Umsatzplus von 1,4% auf rund 3,7 Mrd. Euro erreichten.

Für das laufende Jahr erwarten die Marktforscher eine weiterhin konstante Entwicklung für den Gesamtmarkt mit Home Electronics-Prdoukten auf dem hohen Vorjahresniveau.


zum Seitenanfang

zurück