Hettich
Schubkästen erobern den Hochschrank

Innenschubkästen können den Hochschrank funktional und optisch deutlich aufwerten. Foto: Hettich

Raum gewinnen – das möchten fast alle Küchenkäufer, denn in der Küche zählt jeder Zentimeter. Der Hochschrank ist hierfür die optimale Lösung, denn er bietet viel Stauraum.

Durch die Ausstattung mit Schubkästen kann der Hochschrank dabei noch mal enorm an Attraktivität gewinnen. Denn mit ihrer Hilfe kann der Stauraum auch in der Tiefe optimal ausgenutzt werden, ohne dass der Küchenkäufer den Überblick verliert, was im Laufe der Zeit alles in den schwer einsehbaren Bereich im hinteren Teil des Schrankfaches gewandert ist. Mit nur einem Handgriff wird der Stauraum ausziehbar und leicht zugänglich. Beschläge-Spezialist Hettich bietet mit seinen Schubkasten-Lösungen die Möglichkeit, auch solche Hochschränke flexibel zu planen und individuell zu fertigen.

Die leichtläufigen Schubkästen können als einzeln herausziehbare Innenschubkästen hinter Dreh- und Schiebetüren geplant und ganz nach Wunsch mit weiteren Ausstattungselementen wie Regalböden kombiniert werden. Dabei lassen sich sowohl vor als auch hinter der Möbelfront Designakzente setzen. Besonders offen sichtbare Innenschubkästen im individuellen Materialmix ohne vorliegende Blenden sind ein attraktiver Blickfang. Darüber hinaus stehen diverse Komfortstufen zur Wahl, die das grifflose Möbeldesign begehrlich machen: vom einfachen „Push to open“ bis zum elektromechanischen Öffnungssystem „Easys“.


zum Seitenanfang

zurück