Garant Gruppe
Rüdiger Kuhl leitet Küchen Areal

Rüdiger Kuhl wird ab Mitte 2017 Geschäftsbereichsleiter Küchen Areal bei der Garant Gruppe. Foto: Garant-Gruppe

Rüdiger Kuhl übernimmt zum 1. Juli 2019 die Leitung des Geschäftsbereiches Küchen Areal bei der Garant Gruppe in Rheda-Wiedenbrück. Der 46-jährige gebürtige Solinger bringt mehr als 27 Jahre Erfahrung in der Küchen- und Einrichtungsbranche mit. Kuhl hat das Küchengeschäft „von der Pike auf“ gelernt und dabei im Laufe seiner Karriere – beginnend in der Montage über Verkauf, Einkauf und Marketing bis hin zur Gesamtverantwortung als selbständiger Unternehmer – sämtliche Facetten sowie Vertriebsformen des Küchenhandels kennengelernt und dabei stets Führungsverantwortung übernommen.

Nach erfolgreichem Abschluss seiner handwerklichen Ausbildung begann Kuhl seine Karriere zunächst als Montage- und Verkaufsleiter sowie Prokurist in einem mittelständischen Möbel-Fachhandelshaus. Aus dieser Position heraus machte er sich nach fünf Jahren mit einem eigenen Küchenstudio selbständig, das innerhalb von nur sechs Jahren und zu einer Größe von 14 Mitarbeitern wuchs. Ein Brand infolge eines Einbruchs hatte nach sechs Jahren dessen Totalzerstörung zur Folge. Mit dem darauf folgenden Eintritt in die Porta-Gruppe übernahm er die Leitung der Küchenabteilung in Wiedemar und war darüber hinaus auch für die Mitarbeiter-Fortbildung sowie für die Erstellung von Ausstellungkonzepten an weiteren Standorten in Ostdeutschland verantwortlich. Nach weiteren Stationen unter anderem als Gesamt-Verkaufsleiter für 31 Filialen bei Marquardt Küchen war Kuhl seit 2017 als Mitglied der Geschäftsleitung beim Wohn-Center Spilger für den kompletten Einkauf und das Marketing zuständig. Mit Eintritt in die Garant Gruppe kommt der 46-Jährige Küchenhandelsexperte nun seiner Wahlheimat Osnabrück wieder ein gutes Stück näher und übernimmt bei der mitgliederstärksten Verbundgruppe künftig die Gesamtverantwortung für den stark wachsenden Küchenbereich – dem mit rund 58 % Umsatzanteil stärksten Warengruppenbereich der Verbundgruppe.

Garant-Geschäftsführer Jens Hölper zum Neuzugang: „Wir freuen uns sehr, dass wir nach intensiver Personalauswahl mit Rüdiger Kuhl einen ausgewiesenen Küchenfachmann für uns gewinnen konnten, der vor Dynamik sprüht und richtig viel bewegen möchte. Hierfür bringt er eine Menge Erfahrung in den verschiedensten Vertriebsformen und Betriebstypen mit und deckt die für uns als Full-Service-Verbundgruppe so wichtige Bandbreite vom Vertrieb über Produktmanagement und Marketing bis zum Einkauf perfekt ab.“ Rüdiger Kuhl ergänzt: „Ich freue mich sehr auf die neue, breit angelegte Führungsaufgabe und vor allem darauf, mich bei einem führenden Küchen-Spezialverband den Veränderungen in der Branche sowie im Einkaufsverhalten der Kunden zu stellen. Dabei bin ich in meinem Denken und Handeln durch und durch „Mittelständler“. Meine Aufgabe sehe ich darin, Geschäfte voranzubringen – als praxisorientierter Sparringspartner für die Garant-Mitglieder, als Ideengeber für erfolgreiche Vermarktungskonzepte des Verbands und ebenso als verlässlicher Verhandlungspartner im Einkauf für unsere Vertragslieferanten.“


zum Seitenanfang

zurück