Garant Gruppe
Küchen Areal legt deutlich zu

Foto: Garant Gruppe

Garant Küchen Areal hat im vergangenen Geschäftsjahr einen deutlichen Umsatzzuwachs von +8,4% zum Vorjahr verzeichnet. Damit liegt der zur Garant Gruppe gehörende Spezialverband für mittelständische Küchenspezialisten erneut über der Entwicklung der deutschen Küchenbranche.

Jens Hölper (Foto), Geschäftsführer der Garant Holding GmbH, dazu: „Die Zahlen sind für uns natürlich mehr als erfreulich und eine starke Motivation, unser Angebot auch in den kommenden Jahren konsequent am Bedarf unserer Handelspartner und den sich verändernden Präferenzen der Endverbraucher weiterzuentwickeln. Verantwortlich für das überdurchschnittliche Wachstum von Garant Küchen Areal waren neben neuen Mitgliedern aber zu allererst unsere engagierten Küchenspezialisten, die sich in einem in 2018 insgesamt schwierigen, bzw. de facto rückläufigem, Küchen-Gesamtmarkt eindrucksvoll insbesondere gegenüber dem Großflächenwettbewerb in der Gunst der Konsumenten behauptet haben – mit ehrlichen Preisen, Top-Beratung und fachmännischem Service. Viele unserer Partner haben dabei auch auf die Generierung von Kundenanfragen durch unsere neuen, lokalen Digitalmarketing-Angebote ersetzt – das war nachweisbar erfolgreich, auch für die beteiligten Industriepartner.“

Insgesamt wuchs Garant Küchen Areal über die vergangenen fünf Jahre umsatzmäßig um 45%. Den Zuwachs der Mitgliederzahl beziffert der Spezialverband im gleichen Zeitraum auf 35%.


zum Seitenanfang

zurück