Coqon
Führungswechsel beim Smart-Home-Anbieter

Foto: Coqon

Veränderung auf der Geschäftsführerposition bei Coqon: Robert Daumoser (Foto) hat die Aufgaben von Andreas Kadler übernommen. Im November 2014 hatte Kadler den Smart-Home-Anbieter gegründet, das gleichnamige System auf den Markt gebracht und dort etabliert. Künftig möchte er sich neuen Herausforderungen stellen, wie es in einer Mitteilung heißt.

Mit Daumoser wird ein ausgewiesener Haustechnikfachmann neuer Geschäftsführer von Coqon. Der 35-Jährige hat zuletzt als Managing Director den Aufbau des Großhändlers Gienger Ungarn geleitet. Mit der Rückkehr nach Deutschland enden für den gebürtigen Landshuter fünf erfolgreiche Jahre in Budapest.


zum Seitenanfang

zurück