Berbel
Peter Ahlmer verlässt die Geschäftsführung

Stabübergabe bei Berbel (v.l.n.r.): Karl von Bodelschwingh, Beat Ernst und Peter Ahlmer. Foto: Berbel

Peter Ahlmer scheidet Ende März 2019 auf eigenen Wunsch als CEO aus den Unternehmen Berbel Ablufttechnik GmbH und Homeier Küchentechnik GmbH aus. Nach zehn Jahren Tätigkeit in der Berbel Geschäftsführung wird er sich wieder verstärkt seinem eigenen Unternehmen, der 3defacto GmbH, widmen.

Karl von Bodelschwingh wird ab April 2019 die Position des Geschäftsführers bei der Berbel Ablufttechnik GmbH und der Homeier Küchentechnik GmbH übernehmen. Er war zuletzt COO/Geschäftsführer der Schleich GmbH und von 1995 bis 2011 für die BSH Gruppe in verschiedenen Geschäftsfeldern in leitender Position tätig. „Berbel hat sich in den letzten Jahren zu einem erfolgreichen, dynamischen und innovativen Unternehmen entwickelt. Ich freue mich sehr, an diese Arbeit anzuknüpfen und sie fortzuführen“, sagt  von Bodelschwingh. „Mit Karl von Bodelschwingh haben wir einen kompetenten neuen Geschäftsführer gefunden, der es versteht, das Unternehmen fortzuführen und gleichzeitig neue Energie mitzubringen“, so Ahlmer.


zum Seitenanfang

zurück