Baumann Group
Verstärkt den Vertrieb

Mike Hübner (l.) und Andreas Brix verstärken die Außendienstmannschaft der Baumann Group.

Mike Hübener und Andreas Brix sind neu im Team der deutschen Außendienstmannschaft bei der Baumann Group. Sie lösen damit Axel Cors ab, der nach über 40 Jahren zum Ende März 2019 das Unternehmen verlassen hat und in den wohlverdienten Ruhestand geht. „Wir danken Herrn Cors für seine langjährige Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, so Matthias Berens, Geschäftsführer der Baumann Group. „Die beiden Gebiete Niedersachen und Thüringen zählen für uns zu wichtigen Absatzmärkten. Daher freue ich mich, dass Potenzial dieser beiden Gebiete mit zwei erfahrenen Kollegen neu besetzen zu können. Mike Hübener und Andreas Brix sind seit vielen Jahren in der Küchenbranche zuhause und bringen umfassende Produktkenntnisse mit. Mike Hübener aufgrund seiner 20-jährigen Berufserfahrung im Innendienst von Burger Küchenmöbel und Andreas Brix, der über 20 Jahre im Küchenfachhandel die Produkte unserer beiden Häuser vermarktet hat. Ziel ist es, dass Potenzial beider Verkaufsgebiete bestmöglich zu nutzen und weiter zu steigern“.

Ebenfalls neu im Export-Team und verantwortlich für das Verkaufsgebiet der nördlichen Niederlande ist Bastiaan Ockers (Foto rechts). Der 40-jährige ist ebenfalls ein Branchenkenner und seit über 20 Jahren mit der Küchenbranche verwurzelt. Ockers übernimmt zum 01.06.2019 das Verkaufsgebiet seines Vorgängers Richard Damhuis. Berens: „Mit Herrn Ockers an Bord sind wir in einem der wichtigsten Exportländer weiterhin souverän aufgestellt. Ich freue mich Ihn in unserem Team zu haben und wünsche Herrn Damhuis für die Zukunft alles Gute“.

Fotos: Baumann Group

zum Seitenanfang

zurück