area30/cube30
Deutliches Besucherplus und gestiegene Internationalität

Foto: Trendfairs

„Die seit 2011 achte Veranstaltung der area30 hat sich in allen Disziplinen selbst übertroffen“, stellt Trendfairs heute in seinem abschließenden Statement zur Messe fest. Neue Spitzenwerte wurden nicht nur in der Messefläche und der Ausstellerzahl, sondern auch in den Besucherzahlen erreicht.

13.070 Fachbesucher (+6,4 zum Vorjahr bzw. +51 % seit Messestart 2011) kamen nach Löhne, davon rund ein Viertel aus dem Ausland. Knapp 60 Länder wurden repräsentiert. Bei den auswärtigen Besuchern seien wiederum rund 20 % von außerhalb des europäischen Binnenmarktes angereist – darunter Gäste aus Bangladesch, Honduras, Namibia sowie Neuseeland und exotisch klingenden Orten wie St. Pierre & Miquelon oder den Northern Mariana Islands.

Die am stärksten vertretene Nation war wie in den Vorjahren die Niederlande (8,6 % Besucheranteil gesamt), gefolgt von Österreich, Belgien, Frankreich, der Schweiz, Italien, Großbritannien und Polen.

Das Gros der Fachbesucher waren Vertreter von Küchenstudios (4.960 Gäste) und Küchenfachhandel (930). Aus dem Möbelhandel kamen rund 1.220 Besucher auf die area30, aus Küchenindustrie 905 und der Möbelfertigung 310. Neben etwa 360 Architekten, Innenarchitekten und Objekteuren fanden auch über 300 Tischler bzw. Schreiner den Weg nach Löhne. Besuchergruppen aus Einkaufsverbänden und Kooperationen wurden mit insgesamt 240 Mitgliedern begrüßt.

Das Fazit von Trendfairs fällt aufgrund dieser Zahlen sehr positiv aus: „Das Konzept der area30 auf der Basis von Wohlfühl-Business-Atmosphäre und durchgängigen Servicedenken gewinnt immer weiter an Anziehungskraft. Die großartige Sogwirkung wird durch die Eröffnung des modernen Showrooms cube30 nachhaltig gestärkt –  so nutzte bereits jeder sechste Messegast die Gelegenheit für einen Besuch der neuen Dauerrepräsentanz, was die Erwartungen beider Aussteller und des Veranstalters klar übertraf.“

Die nächste area30/cube30 findet vom 14. bis 19. September 2019 statt.


zum Seitenanfang

zurück