Ambiente / Messe Frankfurt
Neues von der HoReCa Academy

Auf der Ambiente 2020 referiert Dr. Francesca Zampollo über Food Design, das zentrale Thema ihrer Forschungstätigkeit. Fotos: Messe Frankfurt/Ambiente

Vom 7. bis 11. Februar 2020 bietet die HoReCa Academy auf der Ambiente 2020 ein reichhaltiges Menü an Vorträgen, Touren und Insights rund um die internationale Gastlichkeit. Die Planung des Programms schreitet zügig voran und es haben sich weitere Top-Referenten angekündigt, darunter Dr. Francesca Zampollo, Ido Garini und Jozef Youssef.

Dr. Francesca Zampollo, Expertin für Produktdesign in den Bereichen Tisch, Küche und Haushalt, wird auf der Ambiente 2020 ihr langjähriges Know-how mit Besuchern der HoReCa Academy teilen und praxisorientierte Tipps für die Arbeit im Umfeld von Gastronomie, Hotellerie und Catering geben.

Als weiteren Redner der HoReCa Academy begrüßt die Ambiente Ido Garini, Gründer und Kreativdirektor des Amsterdamer „Studio Appétit“. Dahinter verbirgt sich ein multidisziplinäres und experimentelles Designstudio, in dem die Inszenierung von Speisen ganz neue Dimensionen erreicht. Garini arbeitet mit verschiedensten Kunden der HoReCa-Branche zusammen und ist spezialisiert auf aufwendige Speisenarrangements, die wie Kunstwerke aussehen und das Essen zu einer multisensorischen Erfahrung machen.

Als weiteren Redner der HoReCa Academy begrüßt die Ambiente Ido Garini, Gründer und Kreativdirektor des Amsterdamer „Studio Appétit“.

Koch, Gründer, Kreativdirektor, Keynote Speaker – Jozef Youssefs berufliche Ausrichtung könnte kaum vielseitiger sein. Mit „Kitchen Theory“ rief er 2010 ein unkonventionelles Restaurantkonzept ins Leben, das sein akademisches Interesse an Gastronomie, Kunst und Wissenschaft perfekt vereint. Am dortigen „Chef’s Table“ erleben Gäste ein 10-Gang-Menü mit all ihren Sinnen und tauchen in das Forschungsfeld der Gastrophysik ein. Neben den Speisen selbst gehören auch passendes Licht, Projektionen, Farben, Sound, Aromen und Texturen zu diesem Dining-Erlebnis dazu. Zur Ambiente 2020 wird Youssef eine neue Studie mit Schwerpunkt auf multisensorische Gastronomie präsentieren, die er in Zusammenarbeit mit Professor Charles Spence von der Universität Oxford durchführt. Professor Spence war bereits auf der Ambiente 2019 zu Gast und hielt im Rahmen des HoReCa Get-Together eine spannende Keynote über das Zusammenspiel der Sinne beim Essen und Trinken.

Weitere Details zum Programm der ersten HoReCa Academy folgen in Kürze.

Die Ambiente 2020 findet vom 7. bis 11. Februar 2020 statt.

Keynote Speaker und Kreativdirektor Jozef Youssefs rief mit „Kitchen Theory“ ein unkonventionelles Restaurantkonzept ins Leben. Zur Ambiente 2020 wird er eine neue Studie mit Schwerpunkt auf multisensorische Gastronomie präsentieren.

zum Seitenanfang

zurück