Marktdaten

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung verschlechtert sich weiter

Berlin. Auch zum Start in das neue Jahr belasten hohe Corona-Infektionszahlen und der Lockdown die Stimmung der Verbraucher. So zeigt das HDE-Konsumbarometer für die kommenden Monate eine Verschlechterung der Verbraucherstimmung an.

Weiterlesen …

Blitzumfrage der Marktforscher von YouGov
Wie wirkt sich die Coronakrise auf die Bautätigkeit aus?

Lüneburg. Im Auftrag des unabhängigen Hausbauportals Musterhaus.net hat der Marktforscher YouGov in einer Blitzumfrage herausgefunden, wie die Menschen aktuell über den Bau eines Eigenheims denken bzw. wie weit sie ihren Traum vom Eigenheim derzeit realisiert haben: Wie wirkt sich die Corona-Lage in Deutschland auf die Bautätigkeit aus? Und was sind aktuell die größten Herausforderungen für die Bauherren?

Weiterlesen …

Oktoberumsätze der deutschen Möbelindustrie
Küchen- und Polstermöbel im Plus

Herford. Der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP), der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) und Verband der Deutschen Wohnmöbelindustrie (VdDW) haben heute die Umsatzzahlen für Oktober der jeweiligen Segmente der deutschen Möbelindustrie bekanntgegeben. Demnach waren vor allem Polstermöbel und Küchenmöbel zum Start des 4. Quartals 2020 stark nachgefragt.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Sorge um harten Brexit

Herford. Der Außenhandel mit Großbritannien ist für die deutsche Möbelindustrie von hoher Relevanz. „Vor diesem Hintergrund bewegt die Brexit-Problematik unsere Hersteller derzeit enorm“, stellte Jan Kurth, Geschäftsführer der Möbelverbände (VDM/VHK-Herford), bei einem VDM-Brexit-Webinar am 10. Dezember fest, das mit rund 80 Teilnehmern rege besucht war.

Weiterlesen …

VdDK-Mitgliederversammlung
Küchenmöbelindustrie sieht globale Wachstumschancen

Herford. Am gestrigen 8. Dezember begrüßten VdDK-Vorsitzender Stefan Waldenmaier und Geschäftsführer Jan Kurth in einer virtuellen Mitgliederversammlung rund 25 Gäste und Mitglieder des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. Einhellig konstatierten die Teilnehmer für 2020 ein trotz Corona-Pandemie solides Wachstum des Branchenzweiges .

Weiterlesen …

Arbeitskreis „Statistik“ des VHK Herford
Verbandinterne Erhebungen justiert

Herford. Zu einer Videokonferenz fanden sich rund 15 Teilnehmer des VHK-Arbeitskreises „Statistik“ zum Gedankenaustausch zusammen. Unter Führung bzw. Moderation durch Christian Langwald, Leiter Wirtschaft und Statistik der Möbelverbände, standen die innerverbandlichen Statistiken und ihre Fortentwicklung im Fokus.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Zweistelliges Umsatzplus im September

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat mit ihren 47 Betrieben mit mehr als 50 Beschäftigten im September einen Umsatz von über 560 Mio. Euro und damit ein Plus von 11,63% gegenüber dem Vorjahresmonat erwirtschaftet.

Weiterlesen …

Jahresendspurt der Home Electronics Branche
Umsätze auf hohem Niveau erwartet

Frankfurt am Main. „Auch in diesem Jahr erwarten wir Umsätze auf hohem Niveau – und zwar sowohl um den Black Friday herum, als auch in den darauf folgenden Vorweihnachtswochen,“ so Kai Hillebrandt, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu Consumer & Home Electronics GmbH.

Weiterlesen …

Lockdown light
Verbraucherstimmung spürbar gedämpft

Nürnberg. Der Lockdown light hat die Verbraucherstimmung im November spürbar gedämpft. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung wie auch die Anschaffungsneigung müssen – wie schon im Vormonat – Einbußen hinnehmen. Folglich prognostiziert GfK für Dezember 2020 einen Wert von -6,7 Punkten und damit 3,5 Punkte weniger als im November dieses Jahres. Das sind Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für November 2020.

Weiterlesen …

Corona-Gipfel
Handel warnt vor strengeren Vorgaben

Berlin. Vor dem heutigen Corona-Gipfel der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor den Folgen strengerer Beschränkungen für die maximale Kundenzahl in den Geschäften.

Weiterlesen …

Deutsche Wirtschaft
Erholung im 3. Quartal

Wiesbaden. Das Bruttoinlandsprodukt ist im 3. Quartal 2020 gegenüber dem 2. Quartal 2020 gestiegen. Damit konnte die deutsche Wirtschaft nach Angaben des Statistischen Bundesamtes einen großen Teil des durch die Corona-Pandemie bedingten massiven Rückgangs des Bruttoinlandsprodukts im 2. Quartal 2020 wieder aufholen.

Weiterlesen …

Arbeitsplatten
Studie analysiert die Marktentwicklung

Neuss. Die Coronakrise macht sich auf dem Markt für Arbeitsplatten zwar bemerkbar, fällt allerdings sehr modert aus. In den Top 10 Ländern Europas wurden knapp 7 Millionen Arbeitsplatten verkauft.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Weitere Erholung

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelindustrie entwickelt sich vor allem in den konsumorientierten Sparten wie Küche, Wohnen und Polster erfreulich. Zuversichtlich stimmt auch die Auftragslage.

Weiterlesen …

Home Electronics Markt
Weiterhin starke Nachfrage

Frankfurt/Nürnberg/Köln. Der gesamte Home Electronics Markt wächst in den ersten drei Quartalen auf mehr als 31 Mrd. Euro. Weiterhin stark nachgefragt sind dabei auch Elektro-Groß- und Kleingeräte.

Weiterlesen …

„Branchen-Report Leuchten und Lampen 2028“
Aufschwung schon in 2021 möglich

Köln. Schon vor Corona stand der Markt mit Leuchten und Lampen im Zeichen des Wandels.

Weiterlesen …

Kaufkraft in Europa
Pro-Kopf-Kaufkraft sinkt

Nürnberg. Für das Jahr 2020 haben die Europäer knapp 9,5 Billionen Euro zur Verfügung. Pro Kopf entspricht das einer durchschnittlichen Kaufkraft von 13.894 Euro. Damit verzeichnet die Pro-Kopf-Kaufkraft 2020 einen Rückgang von nominal knapp 5,3% im Vergleich zum revidierten Vorjahreswert, wie aus der aktuellen Studie „GfK Kaufkraft Europa 2020“ hervorgeht.

Weiterlesen …

VDM
Hersteller sehen Potenzial in Skandinavien

Bad Honnef/Herford. Trotz des derzeit schwierigen Umfelds setzt der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) seine Exportoffensive fort.

Weiterlesen …

GfK-Konsumklimastudie
Verbraucherstimmung getrübt

Nürnberg. Die Furcht vor einem erneuten Lockdown lässt das Konsumklima schwächeln und den Optimismus der deutschen Verbraucher schwinden.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Sattes Umsatzplus im August

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat im August 2020 über 380 Mio. Euro umgesetzt und damit ein Umsatzplus von 19,23% im Vergleich zum Vorjahresmonat erzielt.

Weiterlesen …

Konsumklima
Erholung vorerst gestoppt

Nürnberg. Die Hoffnung auf eine rasche Erholung des Konsumklimas hat im August einen deutlichen Dämpfer erhalten. Nach drei starken Anstiegen in Folge verliert der Indikator laut Konsumklimastudie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) spürbar.

Weiterlesen …

Home Electronics Markt im ersten Halbjahr 2020
Positive Entwicklung auch bei Hausgeräten

Frankfurt/Nürnberg/Köln. Der Markt für Home Electronics-Produkte liegt im ersten Halbjahr 2020 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum mit 5,3% im Plus. So wurde in den Monaten Januar bis Juni 2020 ein Gesamt-Umsatzvolumen von knapp 20,3 Mrd. Euro erreicht.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Export aktuell schwächer als der Inlandsmarkt

Bad Honnef. Hinter der deutschen Möbelindustrie liegt ein schwieriges erstes Halbjahr. Die negativen Auswirkungen der Coronakrise waren dabei auch im Auslandsgeschäft deutlich zu spüren.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Wirtschaftliche Erholung deutet sich an

Bad Honnef. Die deutsche Möbelindustrie hat im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr einen deutlichen Rückgang verzeichnet. Dennoch sieht der Verband der Deutschen Möbelindustrie Anzeichen für eine Erholung und hebt die Prognose für das Gesamtjahr an.

Weiterlesen …

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung erholt sich weiter

Berlin. Nach dem ersten Höhepunkt der Coronakrise und dem damit verbundenen historischen Absinken der Verbraucherstimmung steigt das HDE-Konsumbarometer im August weiter langsam an.

Weiterlesen …

EHI Möbelreport 2019
Möbelhandel wächst um 2,3%

Berlin. Das Jahr 2019 war für die deutsche Möbelwirtschaft – und hier insbesondere für die in Verbundgruppen organisierten Möbel- und Küchenhandelsunternehmen – aus konjunktureller Sicht ein erfolgreiches Jahr.

Weiterlesen …

GfK
Verbraucher lassen Corona-Schock hinter sich

Nürnberg. Die deutschen Verbraucher lassen den Corona-Schock vom Frühjahr dieses Jahres mehr und mehr hinter sich. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle GfK-Konsumklimastudie.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Dickes Umsatzminus auch im Mai

Herford. Nach dem April (-18,64%) hat die deutsche Küchenmöbelindustrie auch im Mai (-17,91%) im Zuge der Coronakrise ein Umsatzminus verbucht.

Weiterlesen …

Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte
Positive Entwicklung

Nürnberg. Aktuell entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Mrd. Euro.

Weiterlesen …

ifo Geschäftsklimaindex
„Licht am Ende des Tunnels“

München. Die Stimmung in den deutschen Chefetagen hat sich weiter aufgehellt: Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Juni auf 86,2 Punkte gestiegen, nach 79,7 Punkten im Mai.Dies ist der stärkste jemals gemessene Anstieg.

Weiterlesen …

Gesellschaft für Konsumforschung
Konsumklima leicht verbessert

Nürnberg. Die Verbraucher in Deutschland erholen sich im Mai ein wenig vom Schock, der durch die COVID-19-Pandemie ausgelöst wurde. Sowohl Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch Anschaffungsneigung legen leicht zu.

Weiterlesen …