Themen

Konsumklima
Erholung vorerst gestoppt

Nürnberg. Die Hoffnung auf eine rasche Erholung des Konsumklimas hat im August einen deutlichen Dämpfer erhalten. Nach drei starken Anstiegen in Folge verliert der Indikator laut Konsumklimastudie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) spürbar.

Weiterlesen …

Home Electronics Markt im ersten Halbjahr 2020
Positive Entwicklung auch bei Hausgeräten

Frankfurt/Nürnberg/Köln. Der Markt für Home Electronics-Produkte liegt im ersten Halbjahr 2020 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum mit 5,3% im Plus. So wurde in den Monaten Januar bis Juni 2020 ein Gesamt-Umsatzvolumen von knapp 20,3 Mrd. Euro erreicht.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Export aktuell schwächer als der Inlandsmarkt

Bad Honnef. Hinter der deutschen Möbelindustrie liegt ein schwieriges erstes Halbjahr. Die negativen Auswirkungen der Coronakrise waren dabei auch im Auslandsgeschäft deutlich zu spüren.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Wirtschaftliche Erholung deutet sich an

Bad Honnef. Die deutsche Möbelindustrie hat im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr einen deutlichen Rückgang verzeichnet. Dennoch sieht der Verband der Deutschen Möbelindustrie Anzeichen für eine Erholung und hebt die Prognose für das Gesamtjahr an.

Weiterlesen …

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung erholt sich weiter

Berlin. Nach dem ersten Höhepunkt der Coronakrise und dem damit verbundenen historischen Absinken der Verbraucherstimmung steigt das HDE-Konsumbarometer im August weiter langsam an.

Weiterlesen …

EHI Möbelreport 2019
Möbelhandel wächst um 2,3%

Berlin. Das Jahr 2019 war für die deutsche Möbelwirtschaft – und hier insbesondere für die in Verbundgruppen organisierten Möbel- und Küchenhandelsunternehmen – aus konjunktureller Sicht ein erfolgreiches Jahr.

Weiterlesen …

GfK
Verbraucher lassen Corona-Schock hinter sich

Nürnberg. Die deutschen Verbraucher lassen den Corona-Schock vom Frühjahr dieses Jahres mehr und mehr hinter sich. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle GfK-Konsumklimastudie.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Dickes Umsatzminus auch im Mai

Herford. Nach dem April (-18,64%) hat die deutsche Küchenmöbelindustrie auch im Mai (-17,91%) im Zuge der Coronakrise ein Umsatzminus verbucht.

Weiterlesen …

Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte
Positive Entwicklung

Nürnberg. Aktuell entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Mrd. Euro.

Weiterlesen …

ifo Geschäftsklimaindex
„Licht am Ende des Tunnels“

München. Die Stimmung in den deutschen Chefetagen hat sich weiter aufgehellt: Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Juni auf 86,2 Punkte gestiegen, nach 79,7 Punkten im Mai.Dies ist der stärkste jemals gemessene Anstieg.

Weiterlesen …

Gesellschaft für Konsumforschung
Konsumklima leicht verbessert

Nürnberg. Die Verbraucher in Deutschland erholen sich im Mai ein wenig vom Schock, der durch die COVID-19-Pandemie ausgelöst wurde. Sowohl Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch Anschaffungsneigung legen leicht zu.

Weiterlesen …

Home Electronics Markt
Wachstum im 1. Quartal

Frankfurt am Main. Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im HEMIX, Home Electronics Market Index, liegt im ersten Quartal 2020 verglichen mit dem Vorjahres-Zeitraum mit 3,1% im Plus.

Weiterlesen …

Webinar der Malaysian International Furniture Fair (MIFF)
Covid-19 und die Möbelbranche – eine globale Analyse

Am 28. April organisierten die Veranstalter der Malaysian International Furniture Fair (MIFF) ein Webinar, in dessen Rahmen internationale Experten über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Möbelbranche diskutiert haben.

Weiterlesen …

Bruttoinlandsprodukt im Euroraum und der EU
Starker Rückgang

Luxemburg. Im Vergleich zum Vorquartal ist das saisonbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal 2020 im Euroraum (ER19) um 3,8% und in der EU um 3,5% gesunken. Dies geht aus einer vorläufigen Schnellschätzung hervor, die von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht wurde.

Weiterlesen …

Gesellschaft für Konsumforschung
Konsumklima erreicht historischen Tiefpunkt

Nürnberg. Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen zur Eindämmung des Virus haben die Verbraucherstimmung im April schwer getroffen. Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung befinden sich im freien Fall, während die Konjunkturerwartung nur moderate Einbußen hinnehmen muss.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzplus im Februar

Herford. Die 49 Unternehmen der deutschen Küchenmöbelindustrie mit mehr als 50 Beschäftigten haben im Februar ein Umsatzplus von 2,59% erwirtschaftet.

Weiterlesen …

ifo Institut zu den Auswirkungen des Shutdown
Alle Bundesländer ähnlich stark betroffen

München/Dresden. Der weitgehende Shutdown des wirtschaftlichen Lebens in Deutschland und die Unterbrechung grenzüberschreitender Lieferketten treffen alle Bundesländer etwa gleich stark.

Weiterlesen …

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
Deutlicher Umsatzverlust im Onlinehandel

Berlin. Der Onlinehandel profitiert nicht von der Coronakrise, im Gegenteil. Positiv entwickelte sich im 1. Quartal 2020 allerdings das Geschäft im Warengruppen-Cluster „Einrichtung“.

Weiterlesen …

Markt für technische Konsumgüter
Kühl- und Gefriergeräte stark nachgefragt

Nürnberg. Der Markt für technische Konsumgüter in Deutschland hat laut einer GfK-Studie in den ersten drei Wochen im März ein deutliches Umsatzplus verzeichnet. Vor allem Kühl- und Gefriergeräte waren bei Verbrauchern beliebt.

Weiterlesen …

ifo Institut
Exporterwartungen stürzen ab

München. Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich massiv verschlechtert.

Weiterlesen …

GfK
Konsumklima bricht ein

Nürnberg. Das Coronavirus hat massive Auswirkungen auf die Verbraucherstimmung in Deutschland.

Weiterlesen …

Bundesverband Deutscher Fertigbau
Rekordergebnis für Fertighäuser in Deutschland

Bad Honnef. Der Fertigbau hat seinen Marktanteil an den genehmigten Ein- und Zweifamilienhäusern im Jahr 2019 auf 20,8% ausgebaut.

Weiterlesen …

Berechnung des ifo Instituts zur Corona-Krise
Immense Kosten erwartet

München. Das Coronavirus wird Deutschlands Wirtschaft Hunderte von Milliarden Euro Produktionsausfälle bescheren, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit in die Höhe schießen lassen und den Staatshaushalt erheblich belasten. Das haben aktuelle Berechnungen des ifo Instituts ergeben.

Weiterlesen …

Deutsche Holzindustrie
Umsatz leicht unter Vorjahresniveau

Bad Honnef. Nach fünf wachstumsstarken Jahren ging der Umsatz der deutschen Holzindustrie im vergangenen Jahr leicht um 1,2% zurück.

Weiterlesen …

Polnische Möbelindustrie
Im weltweiten Export-Ranking vor Deutschland?

Köln. Polen hat in den zurückliegenden Jahren als Möbelexportnation kontinuierlich zugelegt. Bis zum Jahr 2018 lag das Land im weltweiten Export-Ranking auf Platz 3...

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatz bleibt stabil

Herford. Die 49 Unternehmen der deutschen Küchenmöbelindustrie mit mehr als 50 Beschäftigten haben auch im November 2019 einen stabilen Umsatz erzielt. Wie der Verband...

Weiterlesen …

GfK
Starke Nachfrage nach Haushaltsgeräten erwartet

Nürnberg. Anlässlich der CES 2020 in Las Vegas (7. bis 10. Januar) hat die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) den Markt für technische Konsumgüter untersucht und re...

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Oktober-Umsätze stagnieren

Herford. Die 49 Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten der deutschen Küchenmöbelindustrie haben im Oktober über 486 Mio. Euro umgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahresmona...

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Auslandsgeschäfte erfolgreich ausgebaut

Herford. Die deutsche Möbelindustrie konnte im Jahresverlauf ihr Exportgeschäft erneut ausweiten. Bis Ende des 3. Quartals 2019 stiegen die Exporte laut Veröffentlichu...

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Umsätze stabilisiert

Herford. Nach einem zweiten heißen Sommer in Folge ist die deutsche Möbelindustrie mit wieder positiveren Zahlen in das Herbstgeschäft gestartet. Gemäß den jetzt vorli...

Weiterlesen …